Das Startup Weekend kommt nach Bielefeld

Drei Tage. 54 Stunden. Eine Gruppe von Menschen ausgestattet mit Kreativität, Energie und einer gehörigen Portion Gründergeist. Menschen, die etwas bewegen wollen. Etwas erschaffen. Eine gründerfreundliche Umgebung. Experten und Coaches. Teams, die intensiv an einer Geschäftsidee arbeiten – im Zweifel auch rund um die Uhr. Eine Abschlusspräsentation. Eine Jury. Startup Weekend kommt nach Bielefeld.

Rauchende Köpfe und sanft-euphorische Vorfreude gab es am Samstagnachmittag beim Startup Bielefeld Team. Schon länger ist dieses Projekt in unserer Pipeline, aber jetzt wird es ernst: Wir holen das Startup Weekend nach Bielefeld. Am Wochenende haben wir zusammengesessen und weitere Pläne für unser Event geschmiedet.

 

Startup Weekend? Was ist das eigentlich?

Dieses Event bietet die Möglichkeit, an gerade mal 2 ½ Tagen aus einer Idee handfeste Pläne zu machen. Du kannst aus einer Vorstellung ein Produkt machen, erstes Kunden-Feedback einholen und eventuell schon die passende Marketing-Kampagne entwerfen. Das Ganze begleitet von Experten aus den verschiedensten Bereichen und in einer Atmosphäre, die geprägt ist von der Energie, die immer dann herrscht, wenn Neues entsteht.

Dieses Event ist für all die, die dabei sein möchten, wenn aus einer Geschäftsidee ein konkreter Plan, ein Prototyp oder ein Produkt wird. Das heißt übrigens nicht, dass jeder unbedingt eine Idee für ein Startup mitbringen muss – du kannst auch als Teil eines Teams dabei helfen, eine Idee auf den Weg bringen. Deine Fähigkeiten sind vielelicht genau die, die einem anderen noch fehlen um sein Projekt zu realisieren. Ob Business-Spezialist, Designer, Entwickler, Marketing-Experte oder Student – jeder kann mitmachen.

 

Wie läuft das ab?

Ein Startup Weekend ist intensiv. Die Arbeit, wie auch der Zeitplan. Freitags hast du die Möglichkeit, deine Idee zu pitchen. In kürzester Zeit musst du die anderen Teilnehmer von deiner Idee, deiner Lösung für ein konkretes Problem überzeugen und begeistern. Wenn dir das gut gelingt findet deine Idee vielleicht genug Stimmen, um in die nächste Runde zu kommen. Maximal 10 Ideen werden umgesetzt. Die Teilnehmer ordnen sich anschließend den Teams zu, lernen sich kennen und dann geht es an die Arbeit. No talk all action!

Workflow: Samstags wird intensiv an den Projekten gearbeitet. Schließlich ist die Zeit bis zur Abschlusspräsentation begrenzt. Unterstützend stehen den Teams Experten aus den gründungsrelevanten Bereichen als Mentoren zur Seite. Je nachdem, welche Idee dein Team gerade entwickelt, könnte es sein, dass ihr im Laufe des Tages einen Prototypen entwickelt und euch erstes Feedback von potenziellen Kunden einholt. Denn was nützt eine tolle Idee, wenn es keinen Bedarf dafür gibt? Ihr erstellt eine Präsentation, mit der Ihr am Sonntag die Jury überzeugt.

 

Wann und wo findet das Startup Weekend Bielefeld statt? Wo kann ich mich anmelden?

Genauere Informationen geben wir regelmäßig über unsere verschiedenen Kanäle bekannt. Trage dich in unseren Newsletter ein, folge uns auf Facebook oder schau bei unseren Events vorbei! Sobald es etwas Neues gibt, erfährst du es dann zuerst!

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Startschuss für die zweite Ausgabe des Startup Weekend Bielefeld ist gefallen. Die Bühne ist leer, die Teams gehen jetzt an die Arbeit. Und es kommt einem so vor, […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.